· 

Da kannst du Gift drauf nehmen

Bedeutung und Herkunft

Etymologie - woher kommt eigentlich dieser Ausdruck?

 

Man möchte damit sagen, dass man sich einer Sache so sicher sei, dass man "Gift darauf nehmen könnte".  Der Ausdruck stammt aus dem Mittelalter. Damals wurde man dazu gezwungen, einen vergifteten Trank (oder auch vergiftete Nahrung) zu sich zu nehmen. Wenn man das überstand, war damit die Unschuld bewiesen. Echt fies.

Vorkommen

Stevensons Schatzinsel

Sehr oft kam dies in Stevensons Schatzinsel  vor, allerdings in wörtlicher Rede - im Fließtext passt das ja auch nicht allzu gut. Ich fand das sehr passend, es hat den einbeinigen Piraten Long John Silver sehr gut charakterisiert und ich habe es auch genossen, dass er dies im Laufe des Romans sicher ein dutzendmal gesagt hat. 

 

Bekannte Phrasen in wörtlicher Rede zu verwenden ist unter anderem auch eine Spezialität des Autors Stephen King, der nach wie vor zu meinen Lieblingsautor:innen gehört. Er nutzt das auch oft gezielt, um darzustellen, aus welcher sozialen Schicht der/die Sprechende kommt oder aus welcher Gegend der USA. "Gut auf's Maul geschaut", sagte dazu mal ein Autorenkollege von mir.

 

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Mrs. Weasley über Gilderoy Lockhart im zweiten Kapitel:

"Ach, ein wunderbarer Mann", sagte sie, "er kennt sich aus mit Haushaltsschädlingen, da könnt ihr Gift drauf nehmen, ein fabelhaftes Buch..."

Auch hier in der wörtlichen Rede. Meiner persönlichen Auffassung nach passt es zu Long John Silver besser als zu Mrs. Weasley - aber auch hier ist es natürlich eine gelungene Verwendung der Redensart.

Fazit

Im Fließtext kann ich mir sowieso keine gute Verwendungsmöglichkeit für diesen Ausdruck vorstellen. Für wörtliche Rede bietet sich das an. Ich habe mich selber zwar noch nicht getraut, das zu verwenden, finde es aber durchaus charmant, wenn es zur Figur passt. Bei der Schatzinsel ist das definitiv gelungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    nonicknames (Samstag, 20 März 2021 10:29)

    Sprichwörter und Redewendungen - da bin ich wie ein blindes Korn auf dem Dach. Für mich sind das ganz oft spanische Dörfer mit sieben Ziegen. Naja, nicht gleich die Flinte nach Athen tragen, sage ich mir dann immer. Auch nicht bei böhmischen Spiegeln.